Artikel / Aufsatz CC BY 4.0
Veröffentlicht

Making und künstliche Intelligenz : digitale Lernbegleitung für schulische Making-Prozesse

GND
129999512
Zugehörigkeit
Pädagogische Hochschule Thurgau
Maurer, Björn

Eine große Herausforderung im schulischen Making ist die Betreuung individueller Schüler*innen-Projekte. Insbesondere bei anspruchsvollen Materialien, ausgefallenen Ideen und großen Lerngruppen stoßen Lehrpersonen an Kapazitäts- und Kompetenzgrenzen. Moderne Technologien, basierend auf künstlicher Intelligenz (KI), könnten Lehrpersonen künftig bei
ihrer Unterrichtstätigkeit unterstützen. Die Autoren zeigen in ihrem Beitrag auf, wo Unterstützungsbedarf bei Entwicklungs- und Lernprozessen im MakerSpace besteht und wie ein digitaler Lernbegleiter auf der Grundlage von KI eingesetzt werden könnte. Dabei werden auch kritische Aspekte dieser Innovation beleuchtet.

Zitieren

Zitierform:
Zitierform konnte nicht geladen werden.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:

Export