Mathematikdidaktische Forschung : Eine notwendige vertiefende Perspektive

ORCID
0000-0001-8574-0590
GND
1038109973
Zugehörigkeit
Pädagogische Hochschule Thurgau
Brunner, Esther

Am Beispiel der mathematikdidaktischen Forschung wird aufgezeigt, inwiefern es sich hierbei um eine notwendige vertiefende Perspektive handelt und weshalb die fachdidaktische Forschung eine Sonderrolle innehat. Die Sonderrolle wird begründet mit der Nähe zum schulischen Fachunterricht und mit dem Bezug zur fachlichen Domäne bzw. zur wissenschaftlichen Disziplin. Fachdidaktische Forschung nimmt eine fachliche Perspektive auf den Untersuchungsgegenstand ein und greift dabei auf profunde Kenntnisse des jeweiligen Unterrichtsfachs und der Inhalte zurück. Die Ergebnisse fliessen in vielfältiger Weise in die Praxis des jeweiligen Fachunterrichts sowie in die Lehrerinnen- und Lehrerbildung zurück.

Zitieren

Zitierform:
Zitierform konnte nicht geladen werden.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export